Wie Neugeboren!

Neue Wege in der Kirche – oder: Kind bleiben!

Darum geht es heute beim Online Gottesdienst, der trotzdem ganz in der Tradition des Kirchenjahres steht und sich mit Texten und Liedern zum Sonntag Quasimodogeniti (deutsch: Wie die Neugeborenen) beschäftigt.

Viel Freude beim Mitfeiern, Teilen und Weitersagen. Ihr Michael Bergner

Begrüßung

Pfr Michael Bergner

Lied Orgel Markus Ewald

Mit Freuden zart zu dieser Fahrt EG 108

Psalm 116 Silke Bergner

Lied KlangTotal – Singt das Lied der Lieder

Live Mitschnitt bei einem Konzert

Gebet Silke Bergner

Epistellesung Christine Gemmer

1. Petrus 1

Glaubensbekenntnis Elke Schönebeck

Lied Orgel Markus Ewald

In dir ist Freude in allem Leide EG 398

In dir ist Freude in allem Leide
O du süßer Jesu Christ!
Durch dich wir haben himmlische Gaben
Du der wahre Heiland bist
Hilfest von Schanden, rettest von Banden
Wer dir vertrauet, hat wohl gebauet
Wird ewig bleiben. Halleluja
Zu deiner Güte steht unser G’müte
An dir wir kleben im Tod und Leben
Nichts kann uns scheiden. Halleluja

Wenn wir dich haben, kann uns nicht schaden
Teufel, Welt, Sünd oder Tod
Du hast’s in Händen, kannst alles wenden
Wie nur heißen mag die Not
Drum wir dich ehren, dein Lob vermehren
Mit hellem Schalle, freuen uns alle
Zu dieser Stunde. Halleluja
Wir jubilieren und triumphieren
Lieben und loben dein Macht dort droben
Mit Herz und Munde. Halleluja

Predigt vom großen Fischzug

Gedanken von Michael Bergner – Predigttext gelesen von Friedrich Bauer

Lied Annalena und Michael – Shallow

Übersetzung des englischen Textes:

Erzähl mir etwas von dir Mädchen
Bist du glücklich in dieser modernen Welt?
Oder brauchst du mehr?
Gibt es noch etwas anderes, nach dem du suchst?
Ich falle
In all den guten Zeiten sehne ich mich nach Veränderung
Und in den schlechten Zeiten fürchte ich mich selbst

Erzähl mir von dir Junge
Bist du nicht müde zu versuchen diese Lücke zu füllen?
Oder brauchst du mehr?
Ist es nicht schwer es auszuhalten?
Ich falle
In all den guten Zeiten sehne ich mich nach Veränderung
Und in den schlechten Zeiten fürchte ich mich vor mir selbst

Ich bin im tiefen Wasser, schau zu wie ich eintauche
Ich werde nie den Grund berühren
Breche durch die Oberfläche, wo sie uns nicht verletzen können
Wir sind jetzt weit von den Untiefen entfernt

Fürbitten Vaterunser und Segen

Lied Orgel Markus Ewald

Er ist erstanden halleluja EG116

116:1 Er ist erstanden, Halleluja. Freut euch und singet, Halleluja. Denn unser Heiland hat triumphiert, all seine Feind gefangen er führt. Lasst uns lobsingen vor unserem Gott, der uns erlöst hat vom ewigen Tod. Sünd ist vergeben, Halleluja! Jesus bringt Leben, Halleluja!

116:2 Er war begraben drei Tage lang. Ihm sei auf ewig Lob, Preis und Dank; denn die Gewalt des Tods ist zerstört; selig ist, wer zu Jesus gehört. Lasst uns lobsingen vor unserem Gott, der uns erlöst hat vom ewigen Tod. Sünd ist vergeben, Halleluja! Jesus bringt Leben, Halleluja!

116:3 Der Engel sagte: »Fürchtet euch nicht! Ihr suchet Jesus, hier ist er nicht. Sehet, das Grab ist leer, wo er lag: er ist erstanden, wie er gesagt.« Lasst uns lobsingen vor unserem Gott, der uns erlöst hat vom ewigen Tod. Sünd ist vergeben, Halleluja! Jesus bringt Leben, Halleluja!

116:4 »Geht und verkündigt, dass Jesus lebt, darüber freu sich alles, was lebt. Was Gott geboten, ist nun vollbracht, Christ hat das Leben wiedergebracht.« Lasst uns lobsingen vor unserem Gott, der uns erlöst hat vom ewigen Tod. Sünd ist vergeben, Halleluja! Jesus bringt Leben, Halleluja!

116:5 Er ist erstanden, hat uns befreit; dafür sei Dank und Lob allezeit. Uns kann nicht schaden Sünd oder Tod, Christus versöhnt uns mit unserm Gott. Lasst uns lobsingen vor unserem Gott, der uns erlöst hat vom ewigen Tod. Sünd ist vergeben, Halleluja! Jesus bringt Leben, Halleluja!

Hat Ihnen dieser Gottedienst gefallen? Dann schauen Sie nächste Woche wieder vorbei und sagen Sie weiter, dass es dieses Angebot gibt! Gerne können Sie auch per Facebook, WhatsApp, Twitter oder per Telegram unsere Beiträge teilen. Die Schaltflächen dazu finden Sie unter jedem Beitrag. Hinterlassen Sie gerne auch Kommentare und Anregungen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!


Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen, geht das am Einfachsten über unsere Online Spendenseite, die Sie hier finden.

Alle bisher erschienenen Gottesdienste und Andachten finden Sie hier

Wenn ihnen die Musik von Annalena und Michael gefällt: Zur Kirchweih in Lahm sind sie live in der Kirche zu hören. Infos hier

P

Ein Gedanke zu „Wie Neugeboren!“

  1. Vielen herzlichen DANK für diese Möglichkeit, hier einen Gottesdienst
    miterleben zu können.
    Ich kann mir vorstellen, dass viel Arbeit und Mühe und Zeit dafür verwendet
    wird.
    Es ist immer wieder sehr ermutigend und wohltuend, erbauliche Worte und Lieder
    zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.