Weihnachtsgeschichte

Ein kleines Geschenk zu Weihnachten. Virtuell aber von Herzen. Von Silke und Michael Bergner. Viel Spaß beim Anhören und frohe Weihnachten!

So war es wirklich damals in Bethlehem

Kirchenvorstand ist komplett

Berufungen haben stattgefunden

In der ersten Sitzung am 20.11. des neugewählten Kirchenvorstandes wurden auch schon anstehende Entscheidungen getroffen und die noch zu Berufenden in den Kreis der Stimmberechtigten gewählt.
Sowohl in Lahm als auch in Gleußen wurden Personen berufen, die sich schon jahrelang vorbildlich in unseren Gemeinden engagieren und deren Arbeit durch diesen Schritt eine entsprechende Würdigung erfahren soll.

Es sind in Lahm

Bettina Schmidt

Und in Gleußen

Elke Paustka

Pfarrer Bergner begrüßt die Entscheidungen und heißt Frau Schmidt und Frau Paustka herzlich willkommen – nun auch im Kreis der Stimmberechtigten.

Die Einführung und Verpflichtung des gesamten Gremius findet am 2. Dezember in den Gottesdiensten in Lahm und Gleußen statt. Dazu sind alle Gemeindeglieder herzlich eingeladen. Chor und Posaunenchor werden die Gottesdienste festlich umrahmen.

Adventsfenster 2018

Auch dieses Jahr sind Sie wieder eingeladen, sich an den beliebten Adventsfenstern in und um Lahm zu beteiligen. Jeden Abend um 18.00 Uhr in der Adventszeit öffnet sich ein neues Fenster an einem Haus und verkürzt uns die Zeit bis Weihnachten mit einem Moment Besinnung und der Begegnung mit anderen Menschen. Kommen Sie doch einfach vorbei oder, noch besser, machen Sie mit! Ab sofort ist unter https://teamup.com/ksz86d757mu22aim9x ein Kalender erreichbar, in dem Sie Ihren Wunschtermin reservieren können. Selbstverständlich können Sie auch anrufen oder eine Email schreiben.

Bitte in der Titelzeile Name und Adresse eingeben – das ganze dann in den Eingabefeldern unten noch einmal, dann erleichter das die Sortierung…

Der Liturgische Kalender der ELKB

Welche Feiertage stehen an?
Was ist das Thema des kommenden Sonntages?
Welche Bibelstelle wird da vorgelesen?
Welche liturgische Farbe hat dieser Feiertag?
Das und vieles mehr beantwortet der liturgische Kalender unserer Evangelisch Lutherischen Kirche Bayern (ELKB)