Mut zum Aufbruch

Der Online Gottesdienst aus dem Itzgrund

Zum dritten Sonntag nach Epiphanias.
Heute mit musikalischen Beiträgen vom Posaunenchor Lahm, vom Projektchor Lahm/Gleußen, von KlangTotal und von Markus Ewald an der Orgel. Sprecher sind Marion Alt, Albert Putschky, Daniela Hirschlein und Pfr Michael Bergner

Lied Posaunenchor Lahm

Ein live Mitschnitt anlässlich des Festabends zur 1225-Jahr-Feier von Lahm 2013

Begrüßung

Gebet

Evangelium

Matthäus 8 gelesen von Marion Alt aus Lahm

Glaubensbekenntnis

gesprochen von Albert Putschky aus Kaltenbrunn

Lied In dir ist Freude EG 398

1 In dir ist Freude in allem Leide, o du süßer Jesu Christ! Durch dich wir haben himmlische Gaben, du der wahre Heiland bist; hilfest von Schanden, rettest von Banden. Wer dir vertrauet, hat wohl gebauet, wird ewig bleiben. Halleluja. Zu deiner Güte steht unser G’müte, an dir wir kleben im Tod und Leben; nichts kann uns scheiden. Halleluja.

2 Wenn wir dich haben, kann uns nicht schaden Teufel, Welt, Sünd oder Tod; du hast’s in Händen, kannst alles wenden, wie nur heißen mag die Not. Drum wir dich ehren, dein Lob vermehren mit hellem Schalle, freuen uns alle zu dieser Stunde. Halleluja. Wir jubilieren und triumphieren, lieben und loben dein Macht dort droben mit Herz und Munde. Halleluja.

Markus Ewald an der Gauerstadter Haueis-Orgel

Predigt

Gedanken von Pfarrer Michael Bergner und Orgelmusik von Markus Ewald

Lied When you belive

KlangTotal – Live Mitschnitt bei einem Konzert 2017

Fürbitten

Vaterunser

gesprochen von Daniela Hirschlein aus Gleußen

Lied Ins Wasser fällt ein Stein

Projektchor aus Lahm und Gleußen – Live Mitschnitt bei einem Konzert 2019

Hat Ihnen dieser Gottedienst gefallen? Dann schauen Sie nächste Woche wieder vorbei und sagen Sie weiter, dass es dieses Angebot gibt! Gerne können Sie auch per Facebook, WhatsApp, Twitter oder – ganz neu – per Telegram unsere Beiträge teilen. Die Schaltflächen dazu finden Sie unter jedem Beitrag. Hinterlassen Sie gerne auch Kommentare und Anregungen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Alle bisher erschienenen Gottesdienste und Andachten finden Sie hier

2 Gedanken zu „Mut zum Aufbruch“

  1. DANKE
    In diesen nicht einfachen Zeiten brauchen wir Gottesdienste mehr denn je, um Glauben, Zuversicht und Freude nicht zu verlieren.
    Und um zu spüren, dass Sonntag ist 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.