Zweiter Sonntag nach Epiphanias

Online Gottesdienst aus dem Itzgrund

Lied Orgel Markus Ewald – EG 70 Wie schön leuchtet der Morgenstern

1 Wie schön leuchtet der Morgenstern,
voll Gnad und Wahrheit von dem Herrn
uns herrlich aufgegangen (die süße Wurzel Jesse).
Du Sohn Davids aus Jakobs Stamm,
mein König und mein Bräutigam,
du hältst mein Herz gefangen.
Lieblich, freundlich
schön und prächtig, groß und mächtig, reich an Gaben,
hoch und wunderbar erhaben.

4 Von Gott kommt mir ein Freudenschein,
wenn du mich mit den Augen dein
gar freundlich tust anblicken.
Herr Jesu, du mein trautes Gut,
dein Wort, dein Geist, dein Leib und Blut
mich innerlich erquicken.
Nimm mich freundlich
in die Arme und erbarme dich in Gnaden.
Auf dein Wort komm ich geladen.

Begrüßung

Lied Projektchor – Ins Wasser fällt ein Stein

Glaubensbekenntnis Nico

Lied Projektchor – Heaven is a wonderful place

Predigt Michael Bergner – Große Liebe statt große Worte

Lied Flötengruppe Schottenstein – Engel haben Himmelslieder

Segen

Lied Projektchor – Shine Jesus shine

Hat Ihnen dieser Gottesdienst gefallen, dann sagen Sie gerne weiter, dass es diese Möglichkeit gibt.
Wenn Sie gerne an diesen Online-Gottesdiensten mitarbeiten wollen, dann schreiben Sie mir bitte unter michael@machtmichfroh.de Ich freue mich, von Ihnen zu hören!
Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Gottesdienste finden Sie hier

Gott befohlen! Ihr Pfarrer Michael Bergner

2 Gedanken zu „Zweiter Sonntag nach Epiphanias“

  1. … immer wieder höre ich hier so gerne die Lieder und Gebete –
    die aufbauenden Predigttexte – es ist eine Zeit der ermunternden
    Freude und Zuversicht. Dafür danke ich ganz besonders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.