Lass mich in Ruhe

Gedanken zum Mittwoch von Pfarrer Michael Bergner

3 Gedanken zu „Lass mich in Ruhe“

  1. …ja – genauso ist es!
    Man sehnt sich nach Ruhe – und fühlt sich doch ständig getrieben und ruhelos.
    Die 5 Minuten abschalten – das versuche ich mal…
    Gute Idee!

  2. Christine Wicklein

    Wie recht du hast!!!
    Ich konnte bis jetzt auch noch nicht zur nötigen Ruhe kommen. Irgendwas ist immer dringend zu erledigen. Aber ich arbeite daran…
    Liebe Grüße von deiner Beichtigern Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.