Anthem von Leonhard Cohen

Leonhard Cohen, der Meister der melancholischen Lieder hat einmal so wunderbar traurig und schmerzhaft schön formuliert: Theres a crack in everything. Thats how the Light gets in. Da ist ein Riss in Allem. So kommt das Licht hinein.
Er hat an dem Lied nach eigener Auskunft 10 Jahre gearbeitet und hat es dann schlicht „Lobgesang oder Hymne“ genannt auf Englisch Anthem. Und da hören wir mal rein

Zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.