Sie haben gewählt KV Wahl 2018

Erste Ergebnisse der Kirchenvorstandswahlen 2018

Am heutigen Sonntag 21.10. haben Sie Ihren neuen Kirchenvorstand in Lahm und Gleußen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug in
Lahm 44,4%
Gleußen 47,1%
Unsere Kandidatinnen und Kandidaten dürfen sich also über eine breite Zustimmung aus der Kirchengemeinde freuen. Danke, dass Sie gewählt haben!


Zum Vergleich: Die Wahlbeteiligung bayernweit betrug gerade einmal rund 27 Prozent – im Kirchenkreis Bayreuth durchschnittlich 33 Prozent…


Direkt über die Stimmenanzahl wurden folgende Personen gewählt – Reihenfolge zufällig!

Lahm Kirchenvorstandswahl 2018

Ingrid Schlüter
Marion Alt
Alexander Bätz
Frank Dinkel
Harald Ritzensteiger

In den erweiterten Kirchenvorstand wurden gewählt:
Gerlinde Thomas, Bernd Dietz, Bettina Schmidt, Emese Junesch, Heinz Eller und Mandy Oehrl-Schmidt.

Gleußen Kirchenvorstandswahl 2018

Stefanie Scheler
Gabriele Engelhardt
Matthias Bauer
Nina Liebermann
Stefan Müller

In den erweiterten Kirchenvorstand wurden gewählt:
Jochen Bauer, Elke Paustka, Ute Grosser, Elke Schönebeck und Daniela Hirschlein

Wie geht es weiter?

Nach Ablauf der Widerspruchsfrist, wird sich der gewählte Kirchenvorstand zu einem ersten Treffen zusammenfinden und je eine weitere Person in den Kreis der Stimmberechtigten berufen. Am 1. Advent wird der neue Kirchenvorstand feierlich im Gottesdienst in sein Amt eingeführt – dazu sind alle Gemeindeglieder herzlich eingeladen.

Ein besonderes Dankeschön an dieser Stelle an die Damen und Herren vom Wahl- und Vertrauensausschuss, die auch heute wieder sichergestellt haben, dass die Wahl ordnungsgemäß und zügig durchgeführt werden konnte.

Die Kirchengemeinden und allen voran Pfr. Bergner freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit und gesegnete gemeinsame Jahre!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.